Loden Schnittschutzhose

205.00225.00 inkl. MwSt.

Produktdetails:

  • Schurwoll-Spezialloden
  • Tannengrünes Spezialgewebe
  • Wärmender Rückenlatz mit passenden Trägern
  • Seiten- und Gesäßtasche
  • Tasche für einen Zollstab
  • Reine Schafschurwolle
  • Made in Austria
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 4012 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Loden Schnittschutzhose

Die Loden Schnittschutzhose stammt wie auch andere Produkte aus unternehmenseigener Produktion und hat sich überwiegend für die Arbeiten in der Holzernte bewährt. Sie weist eine Vielzahl von besonderen Eigenschaften auf.

Bei der herkömmlichen Schnittschutzhose kann der notwendige Wärmebedarf nur durch die Verwendung mehrerer Unterwäscheschichten erzielt werden. Die Temperaturdifferenz zwischen Beinvorderseite mit dem Schnittschutz und der Beinrückseite bleibt dabei dennoch bestehen. Gerade auf der Beinrückseite ist der Wärmebedarf am größten, da die wichtigen Verzweigungen der Blutgefäße und Nervenbahnen gerade dort verlaufen und genau in diesem Bereich schützt der Spezial-Loden vor Wärmeverlust am besten . Daher wird diese Hose von all denen geschätzt, welche die Gesundheitsrisiken vorbeugen wollen und von denjenigen, für welche solche Probleme bereits ein Thema sind.

Die Vorderseite ist aus leichtem, sehr strapazierfähigem, atmungsaktivem und wasserabweisendem tannengrünem Spezialgewebe gefertigt. Im Kniebereich ist zusätzlich ein atmungsaktives wasserdichtes Material eingearbeitet. Im Schienbeinbereich sind Signaleinsätze angebracht.

Die Rückseite besteht aus besonders dichtem, schweren Loden in dunkelgrau. Die Hose ist mit einem großen wärmenden Rückenlatz, dazu passenden Trägern (kein Einschneiden im Schulterbereich), mit einer Seiten- und Gesäßtasche sowie einer Tasche für einen Zollstab ausgestattet.

Die Schnittschutzhose ist eine ideale Forstbekleidung für die kalte Jahreszeit.

Material: Reine Schafschurwolle

Made in Austria

Zusätzliche Informationen

Herren Größe

46, 48, 50, 52, 54, 56, 58